Mayrhofen Sehenswürdigkeiten

4.6/5 - (14 votes)
Mayrhofen Sehenswürdigkeiten? - das ist eines der Topziele
Mayrhofen Sehenswürdigkeiten? – diese Brücke ist eines der Topziele

In diesem Beitrag verrate ich dir meine Tipps für Mayrhofen Sehenswürdigkeiten. Ich wohne in Schwaz in Tirol. Das ist die Bezirkshauptstadt des Bezirkes Schwaz, zu dem Mayrhofen gehört. Deswegen bin ich auf öfter in Mayrhofen und kann dir so meine ehrlichen Erlebnisse und Tipps geben. Lass dich ausführlich informieren und eindrucksvoll inspirieren:

Lohnenswerte Mayrhofen Sehenswürdigkeiten

Welche Mayrhofen Sehenswürdigkeiten lohnen sich für einen Ausflug im Zillertal, was sind die Zillertal Sehenswürdigkeiten in dieser Gegend? Und wo ist Mayrhofen eigentlich? Darum geht es in diesem Beitrag. Ganz hinten im Zillertal findest du den bekannten Ort Mayrhofen. Die meisten Besucher kommen über die Zillertalstraße in den Ort. In Jenbach kannst du die Autobahn abfahren und der Straße bis zum Talende folgen. Im Talkessel liegt der Ort. Er ist bekannt als Urlaubsziel. Vor allem im Winter kommen zigtausende Gäste für einen Skiurlaub. Sehr viele Hotels und Ferienwohnungen prägen den Ort. Es kommen mehr Gäste als Einheimische hier leben. Knapp 4000 Einwohner zählt Mayrhofen. Demgegenüber stehen rund 1,3 Millionen (!) Nächtigungen pro Jahr. Du siehst: Mayrhofen ist sehr stark vom Tourismus geprägt.

Was sind lohnende Mayrhofen Sehenswürdigkeiten im Zillertal?
Was sind lohnende Mayrhofen Sehenswürdigkeiten im Zillertal?

Mayrhofen Innenstadt und Mayrhofen Einkaufen

Vor vielen Jahren hat rund um Mayrhofen die bekannte Fernsehserie der Piefke-Saga gespielt. Damals als satirisch überspitzt bezeichnet, sind heute einige Dinge in ähnlicher Form Realität geworden. Auffällig wird das, wenn du den Ort mit der Umgebung vergleichst: Ca. 40 Kilometer ist Mayrhofen von der Altstadt Schwaz entfernt. Während du in Schwaz eine echte Altstadt findest, ist in Mayrhofen der Ortskern von reinen Tourismusangeboten mit Geschäften und Hotels geprägt. Es gibt keine richtige Innenstadt in Mayrhofen. Eine Straße mit vielen Geschäften windet sich durch den Ort. Hier kannst du viele touristische Dinge und Andenken kaufen. Für mich ist das nichts, aber schau es dir selbst an. Echte Sehenswürdigkeiten im Ort? Fehlanzeige. Wenn du den Ort Mayrhofen nicht besuchst, hast du aber auch nichts verpasst. Im Ort befinden sich praktisch in jedem Haus Zimmer oder Ferienwohnungen. Bei so wenig Einwohnern hat sich daraus ein tourismusgeprägtes Ortsbild entwickelt, das weit weg ist vom Charme eines kleinen gemütlichen Bergdorfs. Ich finde die Umgebung mit der Landschaft viel schöner. Die lohnt sich wiederum umso mehr – schau hier:

Die Berge und die Natur sind für mich die Mayrhofen Sehenswürdigkeiten
Die Berge und die Natur sind für mich die Mayrhofen Sehenswürdigkeiten

Versteckte Mayrhofen Sehenswürdigkeiten: Mayrhofen Spielplatz

Nicht auf dem ersten Blick ersichtlich und doch lohnend in Mayrhofen mit Kindern: Der besondere Spielplatz im Wald. Zufällig haben wir ihn entdeckt… Bei einem Urlaub in Mayrhofen mit Kindern solltest du diesen wunderschönen Spielplatz besuchen. Besonders angenehm ist dieser Spielplatz, wenn es heiß ist. Der Spielplatz Brindlang liegt am Ortsrand, mitten im Wald. Und das Beste: Dieser Mayrhofen Spielplatz ist sogar kostenlos. Die Kinder finden am Wasserspielplatz Brindlang gerade an warmen Tagen viele Möglichkeiten. Wir haben den Besuch verbunden mit einer Radtour in Mayrhofen auf dem Zillertalradweg. So kommst du hin und schau hier unsere Eindrücke:
—> Spielplatz Mayrhofen

Mayrhofen Sehenswürdigkeiten für Kinder - der Brindlang Spielplatz
Mayrhofen Sehenswürdigkeiten für Kinder – der Brindlang Spielplatz

Dampfzug Mayrhofen

Sehenswürdigkeiten Mayrhofen - der Dampfzug beim Rangieren
Sehenswürdigkeiten Mayrhofen – der Dampfzug beim Rangieren

Mayrhofen ist auch die Endstation für den Zillertal Dampfzug. Der verkehrt in den Sommermonaten an ausgewählten Tagen von Jenbach bis Mayrhofen. In der Früh dampft er in das Zillertal hinein, nachmittags von Mayrhofen hinaus ins Inntal. Die Fahrt mit dem historischen Zug ist ein nostalgisches Erlebnis! Wie früher wird der Dampfzug der Zillertalbahn mit Kohle beheizt. Der Kessel pfeifft wie aus dem Bilderbuch! Sollte man mal gesehen haben. Bei der Fahrt kannst du in den Waggons einen Blick durch die Fenster auf die Landschaft im Zillertal werfen oder bei schönem Wetter auf dem Panoramawagen stehen – dem „Cabrio“ der Zillertalbahn. Die Zillertalbahn nimmt auch Fahrräder mit und du kannst den Dampfzug Ausflug mit einer Tour auf dem Zillertalradweg verbinden.
–> Zillertal Dampfzug

Mayrhofen Sehenswürdigkeiten - der Zillertal Dampfzug
Mayrhofen Sehenswürdigkeiten – der Zillertal Dampfzug

Schlegeisspeicher Mayrhofen

Ich habe es ja oben schon geschrieben: Mir persönlich gefallen rund um den Ort die Berge am besten. Die Zillertaler Alpen sind groß und mächtig – das siehst du an den tiefen Schluchten und den hohen Bergspitzen. Bei der Fahrt mit dem Fahrrad von Mayrhofen hinauf zum Schlegeisspeicher kannst du links von der Straße in die Klamm hinunter schauen. Es ist die Dornaubergklamm, auch als Zemmschlucht bezeichnet. Du kannst nur von oben hinein schauen, es gibt keinen Wanderweg in der Klamm selbst. Sehr eindrucksvoll! Oben am Speichersee gibt es ein faszinierendes Naturschauspiel.

Mayrhofen Sehenswürdigkeiten im Zillertal: Der Schlegeisspeicher
Mayrhofen Sehenswürdigkeiten im Zillertal: Der Schlegeisspeicher

Auf rund 1800 Höhenmeter kommst du oben auf der Staumauer beim Schlegeisspeicher an. Das letzte Stück ist eine Mautstraße. Die Schlegeis Alpenstraße darfst du nur einspurig mit dem Auto befahren. Mit dem Mountainbike kannst du dieses Wegstück auf einer Forststraße umfahren. Die Schlegeis-Staumauer ist ein Baudenkmal, das du bei einer Führung besichtigen kannst – eine der Mayrhofen Sehenswürdigkeiten! Zu weltweiter Bekanntheit hat es auch die Zillertal Brücke am Schlegeisspeicher gebracht. Du erreichst sie auf einer Wanderung von der Staumauer hinauf in die Berge. Ich beschreibe die Wanderung auch hier auf der Webseite über die Schlegeis Staumauer.
–> Schlegeis Staumauer

Zillergrund Stausee

Eine der Top Mayrhofen Sehenswürdigkeiten - der Zillergrund Stausee
Eine der Top Mayrhofen Sehenswürdigkeiten – der Zillergrund Stausee

Der zweite bekannte Stausee im Zillertal ist der Zillergrund Stausee. Auch ihn erreichst du von Mayrhofen aus. Oben ist eine tolle Landschaft zum Wandern. Aber plane diesen Ausflug sorgfältig: Nur 100 PKWs täglich dürfen die Straße zum Zillergründl befahren! Wie du hinkommst und was sonst noch wichtig ist erfährst du hier im Artikel . Ich bin auch hier mit dem Fahrrad hinauf gefahren. Das Zillergründl bietet sich noch besser für eine ausgedehnte Radtour an, weil die Steigung nicht ganz so hoch ist, wie bei der Fahrt zum Schlegeisspeicher. Außerdem musst du dir so keine Gedanken um die beschränkte Zufahrt mit dem Auto machen. Von Mayrhofen führt die offizielle MTB Route immer entlang dem Ziller hinauf in die Berge. Ich habe die Ausblicke in die Zillerschlucht genossen und oben die vielen Wasserfälle rund um das sogenannte Klein Tibet. In diesem Beitrag findest du viele Bilder und meine Beschreibung, wie du einen perfekten Tag rund um diese Mayrhofen Sehenswürdigkeiten in der Natur verbringen kannst:

Stillup Stausee

Der Stillup Stausee gehört zu den Mayrhofen Sehenswürdigkeiten
Der Stillup Stausee gehört zu den Mayrhofen Sehenswürdigkeiten

Ebenfalls bekannt ist der Stillup Stausee. Er liegt in einem anderen Seitental, das vom Talkessel ab Mayrhofen in die Berge führt. Das Stilluptal liegt zwischen dem Zillergründl Stausee und dem Schlegeisspeicher. Ab Mayrhofen geht die Bergstraße hinauf zum Speichersee. Wenn du dort oben stehst, ist es gar nicht vorstellbar, dass der See künstlich ist und von Menschenhand geschaffen wurde. Hier mehr Informationen über die Stauseen im Zillertal. Von Mayrhofen erreichst du im Rahmen eines Ausflugs auch den Speichersee Durlassboden. Hier ist dann auch schon die Grenze zum Bundesland Salzburg – und nur ein Stück weiter der weltbekannte Krimmler Wasserfall. Dieser Ausflug ist für viele Urlaubsgäste im Zillertal Pflichtprogramm. Schau dir hier die Bilder von den Krimmler Wasserfällen an:

Mayrhofen Sehenswürdigkeiten - im Rahmen eines Tagesausflugs zu den Krimmler Wasserfällen
Mayrhofen Sehenswürdigkeiten – im Rahmen eines Tagesausflugs zu den Krimmler Wasserfällen

Mayrhofen Sehenswürdigkeiten bei Regen

Im Ort Mayrhofen sind die Sehenswürdigkeiten und das Ausflugsprogramm bei Regenwetter begrenzt. Wenn es regnet, kannst du die Führung in der Schlegeis Staumauer machen, das Landschaftserlebnis am Speichersee ist halt nicht so toll wie bei Sonnenschein. Ansonsten lohnt sich bei Regenwetter der Ausflug nach Schwaz mit der Altstadt und seinen Sehenswürdigkeiten. Selbst Innsbruck mit dem Goldenen Dachl liegt im Radius für einen Regenwetter Ausflug. Das sind die Links dazu:
—> Schwaz Sehenswürdigkeiten

Darüber hinaus habe ich hier auch eine kleine Übersicht in meinem Karwendel Reiseblog verfasst, welche Zillertal Sehenswürdigkeiten lohnenswert sind. Ich zeige dir besonders gute Bergbahn – Erlebnisse, Ausflugsziele wie das beliebte Murmelland (wo du unter Garantie Murmeltiere beobachten kannst!), besondere Wasserfälle und vieles mehr. Klick dafür hier auf den roten Button:

Mayrhofen Sehenswürdigkeiten

Na, Interessantes erfahren? Du kannst dir hier diese Sehenswürdigkeiten für deinen nächsten Ausflug oder Urlaub merken – mit dem Pin auf Pinterest, über Facebook, als WhatsApp auf dein Handy oder als Email in dein Postfach. Klick gleich auf den entsprechenden Button unter den Bildern:

Klicken & gleich merken:

Bereits 73 Mal geteilt!

Klick hier für ultimative  Innsbruck Tipps  Kufstein Sehenswürdigkeiten