Achensee Sehenswürdigkeiten

4.6/5 - (23 votes)
Meine Achensee Sehenswürdigkeiten für deinen Ausflug oder Urlaub
Meine Achensee Sehenswürdigkeiten für deinen Ausflug oder Urlaub

Von Schwaz zu den Achensee Sehenswürdigkeiten

Von der Altstadt Schwaz sind es ca. 20 Kilometer an den Achensee. Es gibt eine Busverbindung an den See, schneller geht es mit dem Auto. Umweltfreundlich ist der Radweg aus dem Inntal via Wiesing an den Achensee – er ist aber sportlich, weil rund 400 Höhenmeter zwischen Inntal und dem See liegen. Dank E-Bike kommst du aber hier schnell und fern vom Verkehr an den größten See in Tirol. Eine Besonderheit des Achensees ist die Achenseebahn, eine historische Dampfzahnradbahn, die vom Inntal in Jenbach startet. Von hier geht es den Berg hinauf zum See und ein Stück entlang des Ufers. Sie bringt Besucher zum Seespitz. Diese nostalgische Bahnfahrt ist nicht nur ein praktisches Transportmittel, sondern auch eine beliebte touristische Attraktion. Egal wie du von Schwaz an See fährst: Oben angekommen sind das meine Tipps für die besten Sehenswürdigkeiten und Achensee Ausflugsziele für deinen Ausflug.

WISSENSWERT ÜBER DEN ACHENSEE
Der Achensee ist ein wunderschöner Bergsee, der im Bezirk Schwaz in Tirol liegt. Der Achensee ist der größte See Tirols und beeindruckt mit seiner atemberaubenden Naturkulisse. Umgeben von majestätischen Bergen und grünen Wäldern, bietet er eine idyllische Umgebung für Naturbegeisterte und Erholungssuchende. Der See ist bekannt für sein klares und türkisfarbenes Wasser, das aufgrund seiner Quellfrische von Trinkwasserqualität ist. Dies macht den Achensee zu einem beliebten Ziel für Wassersportaktivitäten wie Schwimmen, Segeln, Surfen und Tauchen. Es gibt auch zahlreiche Wanderwege entlang des Sees, die Wanderer und Spaziergänger durch malerische Landschaften führen. Besucher des Achensees sollten sich bewusst sein, dass der See ein geschütztes Naturschutzgebiet ist, und es ist wichtig, die Umwelt zu respektieren und zu schützen. Es gibt auch verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten am Achensee, von gemütlichen Pensionen bis hin zu luxuriösen Hotels, die den Bedürfnissen der Besucher gerecht werden.

Achensee Sehenswürdigkeiten: Rofanseilbahn

Sehenswürdigkeiten Achensee - die Rofanseilbahn
Sehenswürdigkeiten Achensee – die Rofanseilbahn
Ausflugsziele Achensee - mit der Rofanseilbahn hinauf und oben mit Seeblick gut essen
Ausflugsziele Achensee – mit der Rofanseilbahn hinauf und oben mit Seeblick bei der Erfurter Hütte und dem Rofanstüberl gut essen

Die Rofanseilbahn ist für mich die Top-Sehenswürdigkeit am Achensee! Eine Sehenswürdigkeit für jung und alt. Ganz ohne Anstrengung kommst du mit der Gondel vom See hinauf ins schöne Rofan. Schau dir auf während der Fahrt mit der Gondel das Panorama auf den türkisblauen See an. Der Blickwinkel über den größten See in Tirol ändert sich laufend und es gibt eine märchenhafte Landschaft zu sehen. Oben angekommen kannst du auswählen: Den Ausblick weiterhin geniessen und gleich auf einer der Sonnenterassen einkehren. Direkt bei der Bergstation kannst du im Rofanstüberl im Berggasthof Rofan oder bei der Erfurter Hütte die sehr gute Tiroler Küche samt Aussicht geniessen. Das geht drinnen und draußen – mit Blick auf den See.

Rofan wandern

Die urige Dalfazalm gehört zu den Achensee Sehenswürdigkeiten
Die urige Dalfazalm gehört zu den Achensee Sehenswürdigkeiten

Wenn du ein bißchen wandern möchtest, kommst du von der Rofanseilbahn Bergstation in gemütlichen 45 Minuten zur Dalfazalm. Eine leichte Wanderung zu einer Alm, ohne irgendeine Liftstütze zu sehen, in traumhafter Lage! Es ist eine der meistbesuchten Wanderungen der Gegend – mit traumhaften Ausblicken auf das Karwendel und den Achensee. Diese Wanderung ist technisch sehr leicht und daher auch eine beliebte Familienwanderung. Bei der Dalfazalm erwartet dich die Familie Moser mit einer echt urigen Einkehr. Wir haben sie auch schon gemacht – und hier habe ich die Beschreibung:

Der Achensee Klettersteig

Wenn du es anspruchsvoller liebst: Schau dir mal den Achensee Klettersteig an! Hier kannst du am Achensee im Rofan über 5-Gipfel auf dem Klettersteig wandern. Los geht es mit der Haidachstellwand, letzter Gipfel ist der Hochiss (der höchste Gipfel im Rofan). Von der technischen Schwierigkeit ist der Klettersteig als mittel eingestuft. Wenn du alle 5 Gipgel an einem Stück wandern willst, brauchst du aber eine sehr gute Kondition. Du kannst die Klettersteige aber auch einzeln gehen. Such dir deine perfekte Route einfach aus. Hier mehr Infos:

Den 2299 Meter hohen Hochiss (letzter Berg des 5 Gipfel Klettersteigs) kannst du auch auf einer Wanderung über einen normalen Wandersteig erreichen. Ebenso die beliebte „Rofanspitze“ und den Zireiner See. Jedoch zieht sich der Zustieg vom Achensee bis zu den Gipfeln. Mit der Rofanseilbahn hast du den perfekten Zustieg. So sparst du dir die mühsamen Höhenmeter und du hast die Kraft für die Wanderungen zu den Gipfeln. Oben erwarten dich zahlreiche panoramareiche Wanderungen!

Achensee Sehenswürdigkeiten: Wasserfall

Achensee Sehenswürdigkeiten

Beliebt und sehr zu empfehlen ist auch die Wasserfall Wanderung. Lange Zeit war ein Geheimtipp. Mittlerweile kennen viele Einheimische und Gäste den größten Wasserfall am Achensee. Der Dalfazer Wasserfall befindet sich im Rofan, unterhalb der Dalfazalm. Ich bin dort mindestens einmal im Jahr, weil es jedes Mal ein tolles Erlebnis ist. Im Frühling bietet sich sogar noch ein weiterer Wasserfall an. Dann kannst du eine Wanderung zu zwei Wasserfällen unternehmen. Wie du hinkommst und Bilder vom bekannten Achensee Wasserfall habe ich hier in diesem Beitrag:

Achensee Paragliding

Tirol Sehenswürdigkeiten - das sind die Achensee Ausflugsziele
Achensee Sehenswürdigkeiten – das sind die Achensee Ausflugsziele

Ein besonderer Tipp von mir ist das Achensee Paragliding. Die schönste Achensee Sehenswürdigkeit ist für mich der See selbst. Wenn das glasklare Wasser türkisgrün in der Sonne schimmert, wie aus dem Bilderbuch. Am besten kannst du das bei einem Gleitschirmflug in der Luft sehen. Es ist auch ganz einfach, ich habe es ausprobiert. Start ist im Rofan. Marco ist ein feiner Pilot und der Preis ok. Das geht auch sehr gut als besonderes Geschenk! Wer hier wohnt, sollte das unbedingt mal gemacht haben.
—-> das sind die Infos für deinen Gleitschirmflug

Atoll Achensee

Die Neueste der Achensee Sehenswürdigkeiten - das Atoll
Die Neueste der Achensee Sehenswürdigkeiten – das Atoll

2018 wurde das Atoll Achensee eröffnet. Es ist eine der ganzjährigen Achensee Sehenswürdigkeiten. Im Zentrum des Freizeitgelände ist das Hallenbad mit Saunen. Eine Kletterhalle ist ebenso im Atoll untergebracht wie Restaurants. Bei schönem Wetter ist hier auch ein Strandbad mit Liegewiese, Badesteg in den See und einem besonders tollen Spielplatz an Land. Nachdem der Achensee im Winter nicht zufriert, ist beim Atoll in den Wintermonaten eine künstliche Eisfläche zum Schlittschuhfahren.
–> so ist der Sommer im Atoll am Achensee

Achensee Museum

Vier Museen fallen mir am Achensee ein: Das Notburga Museum, das Steinöl Museum, die Achenseer Museumswelt und der Sixenhof in Achenkirch. Für mich empfehlenswert ist eigentlich nur ein Achensee Musem, die Museumswelt in Eben am Achensee. Hier in der Lärchenwiese ist ein großes Areal, auf dem die Achenseer Museumswelt vor allem viele historische Traktoren und Oldtimer zeigt. Daneben bekommst du auch noch sehr gute Einblicke in das frühere Leben in Tirol. Dieser Besuch lohnt sich, selbst mit Kindern – während mir die anderen oben genannten Museen zu verstaubt sind.
—> das ist die Achenseer Museumswelt

Achensee Sehenswürdigkeiten bei Regen

Tirol Sehenswürdigkeiten bei Regen - das Dinoland Tirol
Achensee Sehenswürdigkeiten bei Regen – das Dinoland Tirol

Wenn es regnet, ist es Achensee überschaubar in Hinblick auf brauchbare Achensee Sehenswürdigkeiten bei Regen. Du kannst ins Atoll ins Schwimmbad oder in die Sauna gehen. Die Achenseer Museumswelt ist ein gutes Ziel. Weitere Programmpunkt für dein Schlechtwetterprogramm in Tirol sind dann eher rund um Schwaz, mit dem Dinoland Tirol oder dem Haus am Kopf.
–> diese findest du hier

Überblick Achensee Sehenswürdigkeiten

Der Achensee bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die Besucher begeistern werden. Hier der Überblick einiger der wichtigsten Achensee Sehenswürdigkeiten:

  1. Achenseebahn: Die Achenseebahn ist eine historische Dampfzahnradbahn, die seit mehr als 130 Jahren in Betrieb ist. Sie verbindet den Achensee mit Jenbach und ist die älteste Schmalspurbahn Österreichs. Die Fahrt mit der Achenseebahn ist ein nostalgisches Erlebnis, bei dem die Besucher in historischen Waggons mit Holzbänken Platz nehmen und das Klappern der Räder und das Zischen der Dampflok genießen können.
  2. Achenseeschifffahrt: Die Achenseeschifffahrt betreibt Schifffahrten auf dem Achensee und bietet eine einzigartige Möglichkeit, die Schönheit des Sees und seiner Umgebung zu erleben. Bei einer Bootstour können Besucher entspannen, die frische Luft genießen und die majestätischen Berge und idyllischen Uferlandschaften bewundern.
  3. Rofan Seilbahn: Die Rofan Seilbahn ist eine beliebte Seilbahn,, die Besucher auf die Gipfel ins Rofangebirge bringt. Von hier aus genießt man eine atemberaubende Aussicht auf den Achensee und die umliegenden Berge. Für Wanderer und Naturliebhaber bieten sich zahlreiche Wanderwege und Panoramablicke auf die malerische Landschaft.
  4. Abenteuerpark Achensee: Der Abenteuerpark Achensee ist ein Hochseilgarten, der Spaß und Abenteuer für Jung und Alt bietet. Mit verschiedenen Parcours und Hindernissen können Besucher ihre Geschicklichkeit und Ausdauer testen und dabei den Nervenkitzel des Kletterns in luftiger Höhe erleben.
  5. Tiroler Steinöl & Vitalberg: Das Museum Tiroler Steinöl & Vitalberg widmet sich der Geschichte und Herstellung des berühmten Tiroler Steinöls, das aus der Region stammt. Besucher können mehr über die Entstehung, Gewinnung und Verwendung dieses besonderen Naturprodukts erfahren und an Führungen teilnehmen, um einen Einblick in die Herstellungsprozesse zu erhalten.
  6. Achenseer Museumwelt: Die Achenseer Museumwelt bietet einen faszinierenden Einblick in die Kultur und Geschichte der Region. Das Museum umfasst mehrere Ausstellungsbereiche, darunter das Heimatmuseum, das eine Sammlung historischer Gegenstände und Artefakte präsentiert, sowie das Seefahrtsmuseum, das die maritime Geschichte des Achensees dokumentiert.
  7. Atoll Achensee: Das Atoll Achensee ist ein Freizeitzentrum, das eine breite Palette von Aktivitäten für die ganze Familie bietet. Hier können Besucher im klaren Wasser des Sees schwimmen, in den Saunen und Wellnessbereichen entspannen .
  8. Schloss Tratzberg: Das imposante Schloss Tratzberg thront hoch über dem Inntal und ist ein architektonisches Juwel. Besucher können an geführten Touren teilnehmen und die prachtvollen Räume und kunstvollen Details des Schlosses bewundern. Das Schloss bietet einen faszinierenden Einblick in das Leben und die Kultur des Mittelalters.
  9. Wolfsklamm: Die Wolfsklamm ist eine beeindruckende Schlucht in der Nähe des Achensees. Ein malerischer Wanderweg führt entlang des wilden Gebirgsbachs durch die Klamm und bietet spektakuläre Ausblicke auf tosende Wasserfälle und die umgebende Natur. Die Wanderung durch die Wolfsklamm ist ein unvergessliches Naturerlebnis und bietet die Möglichkeit, die Schönheit der alpinen Landschaft zu entdecken.
  10. Dalfazer Wasserfall: Der Dalfazer Wasserfall ist ein landschaftlich reizvoller Ort, der sich perfekt für eine kurze Wanderung oder einen erholsamen Spaziergang eignet. Der Wasserfall stürzt sich inmitten einer idyllischen Kulisse in die Tiefe und bietet eine malerische Kulisse für Naturliebhaber und Fotografen.
  11. Notburga-Museum: Das Notburga-Museum widmet sich dem Leben und der Verehrung der Heiligen Notburga, einer regionalen Schutzheiligen. Besucher können durch die Ausstellungen wandern und mehr über das Leben, die Arbeit und die Verehrung dieser bedeutenden Figur erfahren. Das Museum präsentiert Artefakte, Reliquien und Informationen über die kulturelle Bedeutung der Heiligen Notburga.
  12. Sixenhof Heimatmuseum Achental: Das Heimatmuseum Sixenhof bietet einen Einblick in das traditionelle Leben im Achental. Es beherbergt eine vielfältige Sammlung von historischen Objekten, Werkzeugen und Kunsthandwerk, die die Geschichte und Kultur der Region zum Leben erwecken. Besucher haben die Möglichkeit, in vergangene Zeiten einzutauchen und mehr über die lokalen Bräuche, Traditionen und das ländliche Leben zu erfahren.

Noch mehr Achensee?

Suchst du noch mehr Inspiration? On Jahr zu Jahr habe ich weiter Erlebnisse am größten See in Tirol. Die Achensee Highlights in der Natur habe ich auf meinen Achensee Webseiten zusammengefasst. Von den besonderen Wanderungen, den besten Aussichtspunkten, den imposanten Bergen liest du hier:

Achensee Sehenswürdigkeiten merken

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, kannst du ihn dir mit diesem Pin bei Pinterest merken, dann findest du die Informationen schnell wieder. Du kannst deinen Freunden auch einen Gefallen tun, indem du ihn per WhatsApp oder Email schickst… Geht hier kostenlos und leicht unter diesen Bildern mit einem Klick auf das Symbol der Dienste!


Achensee Sehenswürdigkeiten

Klick hier für ultimative  INNSBRUCK ALTSTADT  KUFSTEIN SEHENSWÜRDIGKEITEN